14.03.2015: KinderKramBasar in der Elbschehalle

Am 14.03.2015 findet in der Zeit von 13.00 bis 15.30 Uhr unser nächster KinderKramBasar statt. Neben Sommer- und Übergangskleidung von Größe 50 bis 176 bieten wir Spielzeug und Babyausstattung an. Nummern sind ab dem 02.03.2015 in der gelben Gruppe und unter info@fv-villakunterbunt-wetter.de bzw. unter der Telefonnummer 0176/62537441 (ab 19.00h) erhältlich.
Wie bisher findet die Veranstaltung in der Elbschehalle statt. Dort bieten wir neben dem Basar eine beaufsichtigte Kinderspielecke, unsere beliebte Hüpfburg und Schminken für die Kinder an. Für das leibliche Wohl wird in der Cafeteria gesorgt.

C.B.

22.03.2014: Trödelmarkt in der Elbschehalle

Am 22.03.2014 findet in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr unser nächster Trödelmarkt statt. Neben Sommer- und Übergangskleidung von Größe 50 bis 176 bieten wir Spielzeug und Babyausstattung an. Nummern sind ab dem 10.03.2014 in der gelben Gruppe und unter der Telefonnummer 0179/2428084 erhältlich.
Wie auch schon im Oktber findet din Veranstaltung in der Elbschehalle statt. Dort bieten wir neben dem Trödel eine beaufsichtigte Kinderspielecke, unsere beliebte Hüpfburg und Schminken für die Kinder an. Für das leibliche Wohl wird in der Cafeteria und am Grill gesorgt.

C.B.

16.03.2014: Kindermusical “ David – ein echt cooler Held”

Am 16.März 2014 führen der Kindergospelchor Mini Voices und die Musical-AG der Hermann-Löns-Schule Hagen für uns das Musical “ David – ein echt cooler Held” auf. Es ist die spannende Geschichte des kleinen Hirtenjungen David, der es wagt, sich dem Kampf gegen den Riesen Goliath zu stellen. Warum David als Jüngster so viel mutiger ist als alle seine sieben Brüder zusammen, ob es ihm gelingen wird, den Riesen zu besiegen und welche Gefahren sonst noch auf ihn lauern – diese und weitere Geheimnisse werden in der Aufführung aufgedeckt.
Vor, während und nach dem Musical bieten wir Getränke, Waffeln und Kuchen in der Cafeteria an.

Veranstaltungsort: Elbschehalle
Einlass: 14.30h / Beginn 15.30h
Eintritt: 4 € im VVK ( Bücherstube Draht, Alt-Wetter; Reisebüro Schulz, Wengern; Bäckerei Homann, Grundschöttel; Stickpunkt, Volmarstein), Tageskasse 5 €.

17.03.2012: Trödelmarkt und Tag der offenen Tür

Am 17.03.2012 findet unser nächster Trödelmarkt statt. Neben Sommerkleidung von Größe 50 bis 176 bieten wir Spielzeug und Babyausstattung an. Nummern sind ab dem 01.03.2012 in der gelben Gruppe und unter der Telefonnummer 0179/2428084 erhältlich. Gleichzeitig findet ein Tag der offenen Tür der Villa Kunterbunt statt. Hier stehen die Erzieherinnen für Informationen zu pädagogischem Konzept, Räumlichkeiten, Öffnungszeiten und Anmeldung zur Verfügung, die Kinder können in der Osterwerkstatt basteln und sich schminken lassen. Abgerundet wird das Programm durch unsere Cafeteria und Bratwürstchen vom Grill, bei gutem Wetter bauen wir außerdem unsere Hüpfburg auf.

C.B.

21.12.2011: Frohe Weihnachten !

Wir möchten uns für die großartige Unterstützung in diesem Jahr, durch die unsere Arbeit erst möglich wurde, bedanken. Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien, den Mitarbeiterinnen der Villa Kunterbunt, unseren Unterstützern und Sponsoren wunderschöne Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr.

C.B.

3. und 4.12.2011: Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Am 3. und 4. Dezember 2011 haben wir uns mit einem Stand am Weihnachtsmarkt in Wetter beteiligt. Neben Apfelpunsch und Waffeln verkauften wir selbstgebackene Plätzchen und Adventsdekoration. Besonders unsere Papiersterne wurden gut verkauft. Trotz des schlechten Wetters konnten wir 300,00 € einnehmen. Das Geld werden wir im nächsten Jahr, für den Kauf eines Motorikelements verwenden .

C.B.

11.11.2011: Laborfüchse

Am 11.11.2011 startete das Programm “Laborfüchse” für die Vorschulkinder,
welches von uns für die Einrichtung finanziert wird. Jeden 2. Freitag im
Monat wird Herr Kolja Bruch in die Villa Kunterbunt kommen und
gemeinsam mit den Kindern mit Dingen aus dem Alltag experimentieren.
So wird schon unseren Kindergartenkindern ein erster spielerischer Einblick
in die Naturwissenschaften ermöglicht.
Beim ersten Termin waren die Kinder mit Eifer bei der Sache und freuen sich jetzt schon auf die nächste Stunde mit dem “Laborfuchs”.

C.B.

10.11.2011: Lichterfest

Auch in diesem Jahr haben wir wieder den Getränke- und Brezelverkauf auf dem Lichterfest der Villa Kunterbunt übernommen. Anstelle des Glühweins gab es Apfelpunsch ohne oder mit Schuß, außerdem ergänzten wir das Angebot um Bratwürstchen und Kürbissuppe. Dank der zahlreichen Helfer war es für alle ein entspannter Abend.

C.B.

15.10.2011:Trödelmarkt

Unser 2. Trödelmarkt für Kinderkleidung und Spielzeug fand bei sonnigem Herbstwetter am 15. Oktober statt. Viele kleine und große Besucher fanden den Weg zu uns, stöberten im reichhaltigen Warenangebot und stärkten sich in unserer Cafeteria oder bei Würstchen vom Grill. Für die Kinder boten wir ein Pippi Langstrumpf-Bastelprogramm mit Laternen und Pinwänden, was großen Anklang fand. Viele Besucher sagten uns zum Abschied, daß sie auch beim nächsten Trödel wieder dabei sein wollen. Das und der Erlös von 400,00 € freuen uns natürlich sehr.

C.B.

22.09.2011: Kappen für die Schulkinder 2012

Auch in diesem Jahr bekamen die Vorschulkinder wieder unsere
Villa Kunterbunt-Schulkind-Kappen, damit sie bei den zahlreichen
Ausflügen, die sie im Laufe des Jahres unternehmen werden,
gut erkennbar und auch gegen Sonne geschützt sind.
Am Ende des Kindergartenjahres darf jedes Kind selbstverständlich
seine Kappe als Erinnerung an die Zeit in der Villa Kunterbunt behalten.

C.B.

17.09.2011: Weltkindertag

Auch in diesem Jahr waren wir mit einem Stand auf dem Umweltmarkt und Weltkindertag am Stadtbetrieb vertreten. Unser Motto lautete “Freche Früchtchen”, dementsprechend verkauften wir Obstkuchen, alkoholfreie Cocktails und selbstgekochte Marmelade. Die Kinder gestalteten ein Gemeinschaftsbild unter dem Motto “Kinder der Welt”, auf dem eine Weltkugel mit Markierungen für Deutschland und für Tansania, der Heimat unseres Patenkindes Monica, vorgegeben war. Die Kinder malten dort ihre Wünsche für sich und die Kinder der Welt, und es ist ein sehr schönes Bild geworden, welches nun seinen Platz am Gartenhaus in der Villa Kunterbunt hat. Außerdem konnten die Kinder aus Holzlöffeln und Stoffresten Löffelpüppchen basteln.
Den Erlös von 330,95 € werden wir für die Aktion “Laborfüchse” in unserem Vorschulprogramm verwenden.

C.B.

04.08.2011: Der Bauwagen strahlt in neuem Glanz

Nun ist auch unser letztes Projekt in diesem Kindergartenjahr, die Renovierung des Bauwagens, fast abgeschlossen. Gretel Chometon-Luthe hat die Wände liebevoll mit Pippi Langstrumpf-Motiven bemalt. Jetzt fehlt noch eine neue Veranda, die wir von einem ortsansässigen Schreiner zimmern lassen möchten. Hierfür soll ein Teil des Erlöses vom Trödelmarkt im März verwendet werden. Leider haben die Handwerker momentan sehr viel zu tun, so daß der Bau der Veranda erst nach der Sommerschließung beginnen kann. Aber das Ergebnis läßt sich jetzt schon sehen. Ein großes Dankeschön an Gretel!

C.B.

21.07.2011: Die Schaukel ist fertig !

Nachdem wir mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen hatten, ist nun endlich der Auslöser unserer Gründung – die Vogelnestschaukel – aufgebaut und abgenommen. Die ersten Kinder konnten sie schon am späten Nachmittag ausprobieren und die Freude, die sie dabei hatten, entschädigte uns für die Mühen und Schwierigkeiten, die der Aufbau mit sich brachte.

C.B.

19.07.2011: Aufbau des Trampolins

Nachdem das Spielhäuschen seinen Platz geräumt hatte, konnten wir an dieser Stelle nun das neue Trampolin aufbauen. Dank zahlreicher HelferInnen haben wir das an einem Nachmittag geschafft und die ersten Kinder konnten Probespringen. Es ist geplant, daß jedes Kind einen “Trampolinführerschein” macht, um die Verletzungsgefahr zu minimieren.
Selbstverständlich dürfen sich auch die Mütter und Väter einmal auf dem Trampolin auspowern…
Wir wünschen den Kindern der Villa Kunterbunt viel Spaß mit dem neuen Spiel- und Sportgerät.

C.B.

14.07 2011: Renovierung des Spielhäuschens

Ein Wunsch des Personals der Villa Kunterbunt war, daß wir die Renovierung des Spielehäuschens übernehmen. Der Boden des Hauses war morsch und sollte erneuert werden. Dieses übernahm Herr Jürgen Breitfeld: er baute das Haus ab, erneuerte den Boden und tauschte einige ebenfalls morsche Latten aus. Dann wurde das Häuschen an anderer Stelle wieder aufgebaut, damit am alten Standort Platz für das Trampolin entsteht.
Wir danken Herrn Breitfeld herzlich für die Renovierung des Spielhäuschens und die Spende aller dafür benötigten Materialien.

C.B.

02.07.2011: Begrüßung der neuen Kinder

Wir hatten die neuen Kinder und ihre Eltern zu einem ersten Kennenlernen an unseren Infostand auf dem Kindergartensommerfest eingeladen. Viele sind unserer Einladung gefolgt und informierten sich über unsere Arbeit. Die Kinder freuten sich über die Begrüßungstüte, die wir dank unserer Sponsoren mit einer Brotdose. einem 1.-Hilfe-Set, einem kleinen Buch und vielem mehr füllen konnten.
C.B.

26.03.2011: Trödelmarkt

Am 26.März 2011 fand unser 1. Trödelmarkt für Kinderkleidung und Spielzeug statt. Auch wenn das Wetter nicht so schön wie in den vorangegangenen Tagen war, fanden viele Besucher den Weg in die Villa Kunterbunt, um im reichhaltigen Angebot zu stöbern. Anschließend konnten sich groß und klein bei Waffeln, Kuchen und Würstchen stärken, die Kinder waren von unserer Hüpfburg begeistert. Außerdem stellten wir unsere T-Shirts mit Vereinslogo und passende Kappen in vielen Farben vor.
Der Erlös von 564,44 € wird für die Renovierung des Bauwagens und des Spielehäuschens verwendet.

07.12.2010: Wir haben ein Patenkind

Wir haben lange überlegt, was wir den Kindern der Villa Kunterbunt vom Förderverein zu Weihnachten schenken sollten. Spielzeug gibt es mehr als genug, und die spielzeugfreie Zeit in der gelben Gruppe hat gezeigt, dass weniger oft mehr ist. Da kam uns die Idee, ein Patenkind zu „verschenken“, welches von Frau Nöth sehr begrüßt wurde. Der Förderverein bewarb sich im Namen der Kinder der Einrichtung um eine Patenschaft und heute kam per Post unsere Patenmappe: unser Patenkind heißt Monica, ist 4 Jahre alt und wohnt in Tansania.
Es ist geplant, mit den Kindern gemeinsam die Patenschaft zu pflegen, sie sollen etwas über Monica und ihre Lebensbedingungen, die sich sehr von unseren unterscheiden, erfahren. Wir wünschen uns einen regen Briefaustausch, es können Bilder und Fotos verschickt werden, 2 mal jährlich darf auch ein kleines Geschenk geschickt werden.
Mit unserem Patenbeitrag wird nicht nur Monica unterstützt, vielmehr steht sie stellvertretend für ihre Gemeinde, welche Hilfe beim Bau von sanitären Einrichtungen und Klassenräumen in Schulen sowie Spielplätzen braucht.
Wir werden regelmäßig an dieser Stelle von Monica berichten.

Falls Sie unsere Patenschaft unterstützen möchten, können Sie unter dem Stichwort „Patenkind“ Ihre Spende auf unser Konto 6311278 bei der Stadtsparkasse Wetter, BLZ 45251480 überweisen. Vielen Dank.

zum Kontakt und Spenden

10.11.2010: Laternenumzug

Am 10. November fand der traditionelle Laternenzug der Villa Kunterbunt in neuer Form statt. Zusammen mit den Kindern, Eltern und Erzieherinnen des Abenteuerlandes startete der Umzug auf dem Schulhof des Gymnasiums. Bei nasskaltem Wetter wurden Laternenlieder gesungen und am Ende trafen sich alle wieder unter dem Vordach des Gymnasiums, wo der Förderverein Glühwein, Kinderpunsch und Kakao sowie Basteleien der Kinder , Lichterketten und Karten verkaufte. Der Erlös betrug 184,20 €. Vielen Dank an alle Spender, Helfer und fleißigen Bastler !!